Glamouröser Gruselspaß

Dieses Jahr ist es endlich wieder so weit! Die traditionelle Halloween-Party des Naturtheaters konnte in all ihrer Pracht gefeiert werden.

Nach einer langen Corona-Pause hat das engagierte Vorstandsmitglied Theresa Müller mal wieder alle Register des Gruselkabinetts gezogen: Über 2000 handverzierte Windlichter erleuchten den dunklen Wald und lassen Friedhofsstimmung aufkommen.

Dramatische Deko, schaurige Snacks und kreative Kostüme verwandeln das jüngst eingeweihte Vereinsheim in ein erstklassiges Spukschloss voller Geheimnisse. Nach einem gemütlichen Bastelnachmittag, anschließender Nachtwanderung und einer lang erwarteten Filmpremiere können sich die Gäste in einem aufwendigen Escape-Spiel beweisen. Gelingt es, den Code zu knacken und die Bombe zu entschärfen?

Bis spät in die Nacht wird gelacht, getanzt und natürlich ordentlich gegruselt!

(Bilder von Theresa Müller und Maurice Rimpp)


65 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen