top of page

Hand in Hand


Mit dem herannahenden Winter stehen wie jedes Jahr einige Aufräumaktionen im Naturtheater Renningen an. Angefangen mit dem Sitzbänke-Abbau, bei dem unser Zuschauerraum für die Winterpause abgebaut und witterungsfest gemacht wird.


Insgesamt 57 Helfer haben sich vergangenen Samstag

dazu bereit erklärt, diese Aufgabe in Angriff zu nehmen. Hand in Hand wurden alle Sitzbänke abgeschraubt und in dem dafür vorgesehenen Schuppen verstaut. Durch die große Anzahl an fleißigen Helfern, konnte der gesamte Zuschauerraum in unter zwei Stunden abgebaut werden.


Doch damit nicht genug. Bei der Gelegenheit wurde gleich noch ein großer Teil der Kulissen, wie beispielsweise der diesjährige Urwald, abgebaut und aufgeräumt. Auch von unserem Strand mussten wir

uns leider vorerst verabschieden. Aber wenn wir Glück haben, kommt er nächstes Jahr vielleicht wieder ;)




Die umfangreichste Aufgabe war es jedoch, jegliche Biertische und Bierbänke des Vereins abzuschleifen und neu zu ölen, um sie wieder auf Vordermann zu bringen. Ein Aufwand, der sich allerdings sehr gelohnt hat, denn jetzt haben wir wieder richtig schöne Tische und Bänke.

Beim Schutz der eigenen Klamotten sind wunderschöne antike Römer-Kostüme entstanden!


Unser Grillmeister

Diese harte Arbeit macht natürlich hungrig. Zur Freude aller organisierte das Wirtschaftsteam eine große Mittagspause, bei der unser hauseigener Grillmeister endlich in Aktion treten konnte.

Zu essen gab es unter anderem köstlich gegrillte Würstchen im Brötchen, die nur von der allseits gefürchteten Feuerwurst übertroffen werden konnten. Diese ist nämlich ganz schön scharf, wie ein paar der Helfer zu ihrem Leidwesen feststellen durften.

Aber alles halb so wild, denn nichts löscht den brennenden Durst besser als die erfrischenden Getränke aus der Wirtschaft.



Was als ein Tag gefüllt mit einer langen Liste Aufgaben anfing, entwickelte sich somit zu einem Heidenspaß für Groß und Klein mit einem Ergebnis, das sich wirklich sehen lassen kann.



Weiter geht es dann im Herbst, wenn das gesamte Laub der umstehenden Bäume weggefegt werden muss. Doch erfahrungsgemäß wird das genau so lustig wie alle Arbeitseinsätze bisher.


Wenn du weiterhin up to date bleiben willst, schau mal auf unserem Instagram und YouTube Kanal vorbei, wo dich weitere spannende Formate erwarten.


Fotos: Luise Kaufmann

Comments


bottom of page